Hans-Jürgen Hucke
Untertor 12
37339 Worbis

Telefon: 03 60 74 / 9 35 51
Telefax: 03 60 74 / 9 35 44
e-Mail: info@hucke-timing.de

Zeitmessung mit dem Transponder in der Startnummer

Transponder sind bereits heute in vielen Bereichen erfolgreich im Einsatz. Das Wort "Transponder" bildet sich aus zwei englischen Begriffen: Transmitter (Sender) und Responder (Antwortgeber).

Die Antennen, unsere Zieltore oder die Kabelbrücke, strahlen immer ein Signal aus. Der Sportler läuft nun mit dem in seiner Startnummer integrierten Responder durch das Ziel. Den Responder erreichen die Antennensignale und er "antwortet" mit der ihm eigenen Identität.

In der Form von Smart Labels erhalten die Läufer bereits mit ihren Startnummern alle notwendigen Daten mit auf den Weg: beim Start und Zieleinlauf kümmert es nun keinen der Athleten mehr, ob sein Signalgeber richtig sitzt. Dabei ist die mit dem Chip versehen Startnummer ein "Einwegartikel" und recht kostengünstig, gegenüber anderen Transpondertechniken.

Der entscheidende Vorteil ist die hohe Erkennungssicherheit, denn Start-, Zwischen- und Zielzeit werden garantiert mit der richtigen Läufernummer im entscheidenden Moment erfasst. Auch der früher problematische Massen-Zieleinlauf stellt heute keine Herausforderung mehr dar: die gleichzeitige Erfassung von 20 und mehr Läufern kann gewährleistet werden.

Der Veranstaltungstag ist nicht nur für den Aktiven eine große Herausforderung, sondern auch von den Zeitnehmern, Veranstaltern und Sponsoren wird verlangt, Ihr Bestes zu geben. Unsere Zeitmesssysteme ermöglicht erstmals die Erfüllung der Anforderungen aller Beteiligten an einer Laufveranstaltung.

Das System insgesamt besteht aus einer Startnummer mit integriertem Transponder, einer Leseantenne, welche als Tor aufgebaut ist oder sich in einem Kabelkanal befindet, und der Steuereinheit.

Aufwändige Nachmeldungen, der gefürchtete Massenzieleinlauf oder gar ungenaue Zielzeiten - das war gestern. Heute werden die im Chip digital gespeicherten Daten berührungslos von den Antennen erfasst, in das System übertragen und mit moderner Software im Computer verarbeitet.



© hucke timing, 2017

Kontakt Leistungen Firmenprofil Veranstanstaltungen Kunden Login