Firmenprofil

Die Firma Hucke-Timing wurde 2003 durch Hans-Jürgen Hucke in Worbis gegründet. Durch Aktivitäten im Verein und die eigen Teilnahme an Volksläufen, sowie dem Interesse an der Zeitmesstechnik, kam es zur Entscheidung, selbst als Zeitnehmer tätig zu sein. Von Anfang an wurde dabei auf das Konzept „Chip in der Startnummer“ gesetzt, bei in der Startnummer ein RFID-Chip integriert ist.

Inzwischen wird die Firma in der zweiten Generation fortgeführt. Gemeinsam haben wir bereits viele namhafte Veranstaltungen mit großem Erfolg betreut, darunter allein fünf Deutsche Meisterschaften. Insgesamt betreuten wir bereits fast 500 Veranstaltungen, mit insgesamt mehr als 350.000 Teilnehmern.

Mit unseren mobilen Büros sind wir unabhängig von allen Gegebenheiten vor Ort und können dem Veranstalter einen optimalen Service bieten.